Noch ist Winter, der Zaunkönig bleibt das ganze Jahr bei uns.

Die Gartenvögel, die über den Winter bei uns bleiben, sind uns allen gut bekannt. Seltener ist der Zaunkönig, der in letzter Zeit ganz wenig in den Ortschaften zu sehen ist. In freier Natur, insbesondere in lichten Wäldern mit viel Gestrüpp gibt es den kleinen Vogel noch.
Februar 2018 - Bei Sonnenschein sucht der Zaunkönig (Troglodytes troglodytes) nach Futter.
Klein, flink und recht unstet, so ist der Zaunkönig.
Der Vogel sitzt keine Sekunde still. ständig verändert er seine Sitzposition.
Die Sitzpositionen sind immer wieder ähnlich, siehe zwei Bilder vorher.
Schließlich hat er genug gesehen und fliegt nach hinten ab. Deutlich zu sehen das Erkennungsmerkmal "aufgestellter Schwanz".